BusinessPartner PBS
Büromarkt Böttcher investiert in eine neue Kommissionierbühne.
Büromarkt Böttcher investiert in eine neue Kommissionierbühne.

Online-Handel: Büromarkt Böttcher mit beeindruckendem Wachstum

Büromarkt Böttcher ist weiter auf Wachstumskurs: Für die ersten drei Monate des Jahres meldet der Onlinehändler ein Umsatzplus von 44 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Im ersten Quartal wurde ein Umsatz von etwa 70 Millionen Euro generiert, informiert der Händler aus Jena. Büromarkt Böttcher investiert zudem in diesem Jahr in den weiteren Ausbau des Geschäfts: So hat im ersten Quartal 2017 der umfangreiche Ausbau der Logistik begonnen, der bis Oktober abgeschlossen sein soll. In der bestehenden Halle wird dabei eine weitere Kommissionierbühne mit 2000 Quadratmetern Fläche über zwei Etagen angelegt, um mehr Arbeitsfläche zu schaffen. Ziel der Maßnahme ist es, die Gesamtleistung von derzeit 18.000 Paketen auf 40.000 Pakete pro Tag zu erhöhen. Dies entspricht einem Paketzuwachs von 55 Lkw-Ladungen. Hintergrund der Investitionen sind die wachsende Zahl von Kunden (inzwischen mehr als zwei Millionen) und ein immer breiteres Sortiment (mit über 100.000 Artikeln). Dabei werden über den Bürobedarf hinaus auch Werkzeuge und Gartengeräte wie Rasenmäher angeboten.

Das Unternehmen Büromarkt Böttcher hat im März beim European Office Products Awards (EOPA) in der Kategorie „Reseller of the Year – sales over €100 million“ den ersten Preis gewonnen und setzte sich gegen Konkurrenten wie Amazon durch. Die Jury hob insbesondere die hohen Wachstumsraten hervor.

Kontakt: www.bueromarkt-ag.de 

Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter