BusinessPartner PBS

Jetzt doch: Staples übernimmt CE

  • 11.06.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Mit dem Versuch einer feindlichen Übernahme seines niederländischen Wettbewerbers Corporate Express (CE) war Staples jetzt offensichtlich erfolgreich.

Der größte Büroartikelhändler in den USA einigte sich nach eigenen Angaben mit dem Verwaltungsrat von CE auf eine Übernahme des Konzerns für rund 3,1 Milliarden Euro. In diesem Zusammenhang habe CE die Übernahme-Vereinbarung mit dem französischen Global Lyreco zurückgezogen. Peter Ventress, bisher CEO von Corporate Express, wird in einer neugeschaffenen Position als President Staples International die Integration der beiden Unternehmen koordinieren.

Kontakt: www.staples.com, www.corporateexpress.com

Verwandte Themen
Stolz auf die Auszeichnung: die Leiter der Streit Business Units Rainer Betz, Clemens Imberi und Marc Fuchs
Streit zählt zu den besten Arbeitgebern weiter
Kai Holtkamp, Geschäftsfeldleiter Streckenhandel
Soennecken holt Mitglieder zu Muster-Event weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Dirk Leischner, Beauftragter für das Umweltmanagement bei Soennecken, und Evelyn Wieland, zuständig für den Fuhrpark, mit dem ersten Elektrofahrzeug
Soennecken kauft Elektrofahrzeug weiter
Nachhaltigkeit als Ziel definiert: Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart
Kaiser+Kraft im Finale beim CSR-Preis weiter
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter