BusinessPartner PBS

Bechtle liefert mobile Devices an DB

  • 11.06.2014
  • Handel
  • Werner Stark

Die Deutsche Bahn AG hat Bechtle den Zuschlag für die Lieferung mobiler Endgeräte, Zubehör und die Erbringung von Dienstleistungen erteilt. Der Vertrag läuft drei Jahr plus Option.

Bei der Hardware handelt es sich um marktgängige Handys, Smartphones, Tablets und Sondergeräte, aber auch um beispielsweise wasser- und staubdichte Smartphones, ultrarobuste Tablets und Telefone für körperlich Beeinträchtigte sowie um Zubehör. Die damit verbundenen Dienstleistungen betreffen unter anderem Vorinstallation, Betankung, SIM-Karten-Management und Austausch der Endgeräte. Empfänger sind Mitarbeiter der Deutschen Bahn sowie der mit ihr verbundenen Unternehmen in Deutschland und weiteren Ländern innerhalb und außerhalb Europas. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zunächst drei Jahren mit Option auf drei Verlängerungen von je einem Jahr. Das Vertragsvolumen soll im zweistelligen Millionenbereich liegen.

Direkter Vertragspartner von Bechtle ist die DB Systel GmbH, die als ICT-Dienstleister der Deutsche Bahn AG eine Vielzahl verschiedener IT-Leistungen des DB Konzerns bündelt. Mit der Ausschreibung will das Unternehmen die Weichen für die mobile Zukunft des Konzerns im Transport- und Logistik-Bereich stellen. „Wir freuen uns sehr über den Zuschlag, der unsere Leistungsstärke auf internationaler Ebene ebenso einfordert wie die Effizienz unserer zentralen Prozesse und unsere technologische Kompetenz im Bereich Mobility. Ein Rahmenvertrag in dieser Größenordnung ist damit immer auch ein Vertrauensbeweis in die Stabilität und Verlässlichkeit von Bechtle“, sagt Gerhard Marz, Bereichsvorstand Öffentliche Auftraggeber bei Bechtle.

Kontakt: www.bechtle.com; www.dbsystel.de

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter