BusinessPartner PBS
Christin Schwarz
Christin Schwarz

IT-Systemverbund: Nordanex-Vertriebsteam wird ausgebaut

Seit Mitte Juli gehört Christin Schwarz zum Team des Nordanex IT-Systemverbundes aus Bremerhaven. Sie soll das Vertriebsteam sowie die Partnerbetreuung unterstützen.

Weitere personelle Verstärkung meldet die Nordanex-Zentrale in Bremerhaven. Den mittlerweile über 260 Systemhäusern und Fachhändlern des Verbundes steht seit einiger Zeit eine zusätzliche Ansprechpartnerin zur Verfügung: Um den steigenden Partnerzahlen auch weiterhin gerecht zu werden, übernimmt Christin Schwarz zentrale Aufgaben im Bereich Vertrieb und Partnerbetreuung, teilte die Kooperation mit. Die Verbundzentale betont, man legen besonderen Wert auf gleichbleibende Betreuungsqualität und zufriedene Systempartner.

„Wir freuen uns sehr über das Partnerwachstum der Nordanex, wollen uns aber keinesfalls auf dieser Entwicklung ausruhen. Bei der raschen Marktentwicklung haben wir den Anspruch, stetig neue Themen anzugehen und nie aus den Augen zu verlieren, was den Channel und was unsere Systempartner bewegt“, so Martina Warmbold-Brauns, Geschäftsführerin der Nordanex.

Kontakt: www.nordanex.de 

 

 

Verwandte Themen
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter