BusinessPartner PBS

Soldan erhält Qualitätssiegel

  • 11.09.2014
  • Handel
  • Werner Stark

Der in Essen ansässige Versandhändler Soldan ist mit dem Qualitätssiegel des Call Center Essen e.V. ausgezeichnet worden.

Verliehen wird das Qualitätssiegel nur an Unternehmen, die gewährleisten, dass ihre Mitarbeiter eine fachgerechte Einarbeitung erfahren und zu allen für die Auftragsbearbeitung relevanten Themenbereichen geschult werden und dass die Mindestvergütung einen Betrag in Höhe von 8,50 Euro pro Stunde nicht unterschreitet. Zudem haben sich die Unternehmen zur Einhaltung der rechtlichen Regeln, insbesondere zur Beachtung sämtlicher Vorgaben des Verbraucher- und Datenschutzes, verpflichtet. Der Call Center Essen e.V. ist ein regionales Netzwerk zur Interessenvertretung der Mitglieder und zur Förderung des Call Center Standorts Essen. Mitglied des Call Center Essen e.V. können nur Unternehmen werden, die den Qualitätsanforderungen des Vereins entsprechen.

„Die Qualität unseres hausinternen Call Centers hat einen ganz entscheidenden Anteil am Erfolg unseres Versandhandelsgeschäftes. Aus dem Wissen um die Bedeutung eines Call Centers für den Geschäftserfolg heraus, möchten wir die Ziele des Essener Call Center Vereins unterstützen, das Image, die Qualifikation, die Entwicklung und die Vernetzung der Branche aktiv zu fördern und Essen zu einem zentralen Call Center Standort in Deutschland zu entwickeln“, betont Soldan-Geschäftsführer René Dreske.

Kontakt: www.soldan.de

Verwandte Themen
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Soennecken veranstaltet „Musterevent“ im März
Soennecken lädt Mitglieder zu „Musterevent“ weiter
Ralph Warmbold
Ralph Warmbold sieht Digitalisierung als Wachstumstreiber weiter