BusinessPartner PBS
Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft
Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft

Erfolgreiche Geschäftsentwicklung: GFC-Gruppe plant weitere Übernahmen

Die Finanzholding GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft (GFC-Gruppe), zu der die Unternehmen Hackenbroich Büro- und Datentechnik, Ditcon und Polygon gehören, verzeichnet aktuell ein Umsatzwachstum von 15 Prozent im Vorjahresvergleich. Vor diesem Hintergrund plane man auch weitere Übernahmen, heißt es aus Köln.

Die erfolgreiche Entwicklung der Beteiligungen werde geprägt durch die qualifizierte Bestandskundenbetreuung und die kontinuierliche Gewinnung von Neukunden aus dem Mittelstand. Die IT-Systemhäuser der GFC-Gruppe betreuen ihre Kunden in den Bereichen IT-Systemhaus mit eigenem Rechenzentrum und Helpdesk, IP-Telefonie und Lieferung und Betreuung von Kopiersystemen und Druckern. Die Unternehmensgruppe leistet mit ihren Beteiligungen Service für mittlerweile knapp 20.000 technische Installationen im Rheinland sowie bundesweit. Der gestiegene Bedarf an qualifizierter persönlicher Beratung, umfänglichen Servicedienstleistungen und eigener regionaler und bundesweiter Servicestruktur mit einer Servicebereitschaft von 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr, sei dabei ein wesentlicher Wachstumsmotor der Gruppe.

Aktuell führe die Finanzholding zudem intensive Gespräche, um weitere Beteiligungen aus dem Bereich IT-Systemhaus-zu übernehmen. Geplant sei, noch in diesem Jahr eine weitere Beteiligung in die Unternehmensgruppe zu integrieren. „Wir sind mit den Ergebnissen und Umsätzen aller Beteiligungen äußerst zufrieden. Die Entwicklungen der einzelnen Gesellschaften liegen voll im Plan. Dies inspiriert uns, weitere Projekte, strategische Partnerschaften und Akquisitionen ins Auge zu fassen und noch in diesem Jahr abzuschließen“, sagt GFC-Geschäftsführer Frank Eismann.

Kontakt:. www.ditcon.de, www.hackenbroich-bonn.de, www.polygon-gmbh.com, www.gfc-gruppe.de 

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter