BusinessPartner PBS

Schulranzen.com eröffnet weiteres Fachcenter

  • 11.10.2010
  • Handel
  • Susanne Fuchs

Unter dem Dach der Firma Leder-Schwartz geht in Ravensburg eine weitere Schulranzen.com-Filiale an den Start. Geführt wird der Store in Franchise-Partnerschaft.

Der Umbau des „Leder-Basars“ steht kurz vor dem Abschluss: Das Fachcenter von Schulranzen.com am Marienplatz 67 in Ravensburg wird am 21. Oktober in den umgebauten Verkaufsräumen im Erdgeschoss seine Pforten öffnen. „Auf 160 Quadratmetern Verkaufsfläche werden wir Eltern, Jugendlichen und Kindern zukünftig ein noch breiteres Sortiment an modischen Taschen, Rucksäcken und Schulranzen anbieten können, und vor allem tragen wir mit der stärkeren Internet-Präsenz dem neuen Trend im Kundenverhalten Rechnung“, freut sich Dr. Helge Schwartz, dessen Familie in Ravensburg zwei Geschäfte betreibt: das Markengeschäft „Leder-Schwartz Exquisit“ am Marienplatz 69 und den benachbarten „Leder-Basar“.

Schulranzen.com ist ein Tochterunternehmen der Betz DSR GmbH mit Sitz in Biberach und offeriert sowohl online als auch im Fachcenter in Biberach eine große Auswahl an hochwertigen Schulranzen und Kindergartentaschen. Anfang September wurde das erste Franchise-Fachcenter in Pforzheim eröffnet.

Kontakt: www.schulranzen.com

Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter