BusinessPartner PBS

European Office Supplies Alliance: EOSA bindet neue Lieferanten ein

Die Einkaufs- und Vertriebskooperation EOSA hat für ihr aktuelles Lieferantenprogramm bereits mit mehr als 20 Partnern Vereinbarungen abgeschlossen.

Wie die europäische Fachhandelskooperation mitteilte, kann ein „Preferred Supplier“-Lieferantenvertrag den „Category Captain Status“ beinhalten, das bedeutet garantierte Verkaufsförderung, einen Produktplatzierungsanteil, direkten Zugang zum Vertriebsteam der EOSA und weitere Bestandteile. Nach Angaben der EOSA hätten die Vertragspartner schon Interesse für eine Verlängerung signalisiert, denn für beide Seiten sei dies ein Erfolgsmodell. Die EOSA hatte die im Jahr 2014 ihre neue Lieferantenstrategie innerhalb der Gruppe implementiert. Durch das Programm soll die Vertriebspower der Allianz weiter gestärkt und zusätzliche Chancen für Lieferanten und Mitglieder geschaffen werden und nicht zuletzt die Attraktivität für weitere Mitglieder erhöhen.

Die European Office Supplies Alliance (EOSA), die 2002 gegründet wurde, ist eine Einkaufs- und Verkaufskooperation von europäischen PBS-Fachhändlern; einziges deutsches Mitglied ist Plate mit Sitz in Lilienthal bei Bremen. Mit einem gemeinsamen Umsatz von mehr als 600 Millionen Euro in 2014 gehört die EOSA zu den führenden Gruppen in der europäischen Bürobedarfsbranche.

Kontakt: www.eosa.biz www.plate.de 

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Top 10 im Ranking der Sichtbarkeit im Internet nach den Ergebnissen von research tools (Quelle: research tools)
amazon.de und bueromarkt-ag.de punkten bei Sichtbarkeit weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter