BusinessPartner PBS

PBS-Tagung: Wege zum neuen Handeln

  • 12.05.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

250 Teilnehmer am Branchenabend und 130 Tagungsteilnehmer bestätigten eine inhaltlich ambitionierte und in weiten Teilen ihren Erwartungen entsprechende Veranstaltung.

PBS-Tagung in Bremen: mit 130 Teilnehmern gut besucht
PBS-Tagung in Bremen: mit 130 Teilnehmern gut besucht

Wie der Veranstalter, der Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) mitteilte, bot die PBS-Tagung des forum bürowirtschaft in Bremen einen aktuellen Einblick in entstehende neue Geschäftsmodelle des Handels – sowie die sich wandelnden Anforderungen und Bedürfnisse der Kunden. Peter Friedrich, Sprecher des forum bürowirtschaft, hob in seiner Einleitung die neuen Herausforderungen für Hersteller und Handel hervor, eine „stationäre Offensive“ sei erforderlich, um die kaufwilligen Kunden in die Städte und die Geschäfte zu ziehen, neue Konzepte seien dazu unerlässlich. Bei der Vorstellung von Best-Practice-Beispielen aus dem Handel, zeigte Joachim Stoll, Geschäftsführer von Koffer24.de, anhand seines Familienunternehmens, wie der Weg in den Cyberspace aussehen kann, ohne die lokale Bodenhaftung zu verlieren. In einem weiteren Praxisvortrag präsentierte Jürgen Budke sein Geschäftsmodell für „Münsters ungewöhnliches Kinderkaufhaus (MuKK)“, auf dem auf 3000 Quadratmetern Kinderspielzeug mitten in Münster verkauft werden.

„Bereits der gemeinsam mit Soennecken durchgeführte Vorabend im Hudson-Eventloft war ein gelungener Einstieg in die Tagung“, betonte der HBS. Die Tagung fand in diesem Jahr in Kombination mit der Frühjahrstagung des PBS-Industrieverbandes und der Soennecken-Generalversammlung statt.

Kontakt: www.bwb-online.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter