BusinessPartner PBS
Udo Böttcher
Udo Böttcher

Büromarkt Böttcher: „Wettbewerb im Onlinehandel wird zunehmen“

Udo Böttcher, Vorstand Büromarkt Böttcher AG in Jena, rechnet in den kommenden Jahren mit zunehmender Konkurrenz im Onlinehandel.

„Etablierte Bürohändler werden sich mehr und mehr mit der Konkurrenz anderer Onlinehändler wie beispielsweise Lidl.de, Plus.de und anderen auseinandersetzen müssen“, sagte Udo Böttcher gegenüber BusinessPartner PBS. Selbst wenn diese Anbieter keine typischen Verkäufer von Büromaterial darstellten, besitzen sie das notwendige Know-how und die Möglichkeiten, ihre Produkte gezielt am Markt anzubieten. Mit dem ersten Quartal zeigte sich der Vorstand der Büromarkt Böttcher AG zufrieden, der Umsatz konnte erneut gesteigert werden, dazu hätten die erfolgreiche Neukundenakquise und der Ausbau der Logistikanlage beigetragen.

Im Top-Thema der Ausgabe Mai von BusinessPartner PBS haben wir Top-Player der PBS-Branche nach ihren Einschätzungen für den Jahresauftakt und ihren Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr gefragt. (Hier geht’s zum ePaper)

Lesen Sie hier das komplette Statement von Udo Böttcher – sowie die Antworten weiterer Marktkenner.

Kontakt: www.bueromarkt-ag.de 

Verwandte Themen
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter