BusinessPartner PBS

DHL richtet Packstationen bei Aldi ein

Bei Aldi soll demnächst die „Post abgehen“. Medienberichten zufolge will die Posttochter DHL mit dem Discounter kooperieren und bis Ende des Jahres zahlreiche Packservice-Stationen bei Aldi installieren.

Zu den bereits 1 000 bestehenden Stationen sollen bis Ende 2009 etwa 1 500 Packstationen hinzukommen. Schon in den kommenden Wochen und Monaten sollen mehrere Hundert der rund um die Uhr zugänglichen Selbstbebedienungsstationen an ausgesuchten Standorten eingerichtet werden, kündigte DHL-Sprecher Claus Korfmacher an. Beide Partner versprechen sich durch die Kooperation mehr Kundenzulauf und die Erschließung neuer Kundenkreise. Weitere Kooperationen mit anderen Discountern sind laut DHL nicht geplant.

Kontakt: www.aldi.de, www.dhl.de

Verwandte Themen
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagt auf Mallorca weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm
Bechtle profitiert von E-Commerce-Wachstum weiter
Tolle Stimmung: Volle Hütte bei den "German-Chair-Hockey-Masters" in Bremen (c) Miklas Wrieden
BKE Fislage meldet „volle Hütte bei German-Chair-Hockey-Masters“ weiter
Attraktive Location für die Hausmesse des Fachhändlers Töns: das Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg in Kaiserslautern
Töns lädt Kunden ins Fritz-Walter-Stadion weiter