BusinessPartner PBS

Bechtle weiter auf Erfolgskurs

  • 12.08.2010
  • Handel
  • Michael Smith

Bechtle konnte auch im zweiten Quartal bei Umsatz und Ertrag zulegen. Der Umsatz stieg nach 322,6 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres um 16,2 Prozent auf 375,0 Millionen Euro.

Das Segment IT-Systemhaus & Managed Services weist ein Umsatzwachstum von 12,8 Prozent auf. Das Segment IT-E-Commerce trägt sogar mit 23,1 Prozent zu der positiven Entwicklung bei. Das Vorsteuerergebnis (EBT) stieg um 61,2 Prozent auf 11 Millionen Euro. Die EBT-Marge lag damit bei 2,9 Prozent. Das Ergebnis nach Steuern nahm um 72,6 Prozent zu und betrug 8,3 Millionen Euro.

„Wir sind mit unserer Geschäftsentwicklung sehr zufrieden. Dank der deutlichen konjunkturellen Belebung und der anhaltend hohen Investitionsbereitschaft von Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern konnten wir auch im zweiten Quartal erfreulich zulegen. Wir haben Marktanteile gewonnen und konnten die Dynamik des sehr starken ersten Quartals nochmals deutlich steigern“, sagt Vorstandsvorsitzender Thomas Olemotz des Das IT-Dienstleistungs- und Handelsunternehmens.

Der Vorstand geht davon aus, dass sich die wirtschaftliche Erholung fortsetzt, auch wenn im weiteren Jahresverlauf mit einer Verringerung der Dynamik zu rechnen ist. Unter Voraussetzung stabiler konjunktureller Rahmenparameter rechnet das Management für das Geschäftsjahr 2010 in beiden Segmenten unverändert mit einer Steigerung des Umsatzes bei einer signifikanten Verbesserung der Ergebnisse.

Kontakt: www.bechtle.com

Verwandte Themen
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter