BusinessPartner PBS

Lyreco erhält Bonitäts-Auszeichnung

  • 12.08.2011
  • Handel
  • Werner Stark

Die Deutschland-Tochter des Global Player ist von Hoppenstedt CreditCheck als „Top-Business-Partner“ und damit für eine besonders hohe Bonität ausgezeichnet worden.

Hoppenstedt Kreditinformationen hat 4,5 Millionen deutsche Firmen auf einer Skala von 1 bis 6 hinsichtlich ihrer Kreditwürdigkeit bewertet, wobei die „1“ für ein Unternehmen das bestmöglich zu erreichende Ergebnis ist. Der untersuchte Bonitätsindex setzt sich aus 18 bis 20 verschiedenen Punkten zusammen und auch makroökologische und demografische Daten fließen in die Bewertung ein.

Im Rahmen der jährlich erfolgenden Zertifizierung der „Top-Business-Partner“ gehört Lyreco Deutschland damit zu den 3,3 Prozent der deutschen Wirtschaftsunternehmen, die einen Bonitätsindex von 1 vorweisen können. Im Rahmen der Beurteilung stachen bei Lyreco laut Firmeninfo vor allem „die exzellente Darstellung im Bereich des Finanzwesens sowie die strukturierten Geschäftsabläufe positiv hervor“. Das Zertifikat „Hoppenstedt CreditCheck Top Rating“ ist eine bundesweit in der Wirtschaft bekannte und anerkannte Auszeichnung, die Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten und Banken eine objektive Einschätzung der Bonität liefern soll.

Kontakt: www.lyreco.de, www.myhcc.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter