BusinessPartner PBS

Büroprint-Gruppe trifft sich in Göttingen

  • 12.08.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Das jährliche Treffen der Büroprint-Gruppe von Büroring, die Print & Consulting Days 2014, finden in diesem Jahr am 29. und 30. September in Göttingen statt.

Die die Händlergemeinschaft in Haan mitteilte, stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung die aktuellen Trends rund um die Bereiche Drucken, Kopieren und Scannen. Ein wesentlicher Bereich der diesjährigen Veranstaltung soll außerdem das Thema 3D-Printing darstellen. Neben der Information gehört auch der ungezwungene Austausch mit Kollegen und Lieferanten zu den Print & Consulting Days. Wie Büroring mitteilte, sollen die Vorträge in diesem Jahr kürzer sein, und dafür mehr Zeit für den Austausch der Mitglieder bleiben. Als Hauptredner hat Büroprint den Berater und Dozent Steffen Bouchard zum Thema "Erkennen, Verstehen, Handeln" verpflichtet.

Die Print & Consulting Days finden in diesem Jahr am Montag und Dienstag, den 29. und 30. September im Tagungs- und Eventhotel Freizeit-In in Göttingen statt.

Kontakt: www.bueroprint.de; www.bueroring.de; www.erkennen-verstehen-handeln.de; www.freizeit-in.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter