BusinessPartner PBS
Großer Besucherzuspruch: Knapp 600 Einkaufsentscheider auf der "OFFICE B-B 2014"
Großer Besucherzuspruch: Knapp 600 Einkaufsentscheider auf der "OFFICE B-B 2014"

Hausmesse: Roy Schulz setzt mit „Office B-B“ Akzente

Der Berliner Fachhändler Roy Schulz verzeichnet nach der konzeptionellen Umstellung von der klassischen Hausmesse hin zur eigenständigen Branchenveranstaltung weitere Zuwächse an Fachbesuchern und Ausstellern.

Durch die Location-Wahl der Classic Remise in Berlin als besonderem Veranstaltungsort, wo am 2. Oktober inzwischen zum vierten Mal die Messe unter dem Markennamen „OFFICE B-B“ stattfindet, sowie durch die Fokussierung auf Dienstleistungen konnte eine hohe Besucherzufriedenheit erzielt werden, wie Geschäftsführer Roy Schulz bestätigt. Dabei wurde auch das Spektrum der Aussteller auf Anregungen der Gäste, insbesondere strategischer Einkäufer, ständig erweitert.

Im Fokus der kommenden Veranstaltung stehen spezielle Kundendienstleistungen wie individuelle Werbemittel, Drucksachen, Sonderanfertigungen und das Betriebsmittelmanagement ebenso wie allgemeiner Bürobedarf sowie kundenindividuelle Dienstleistungen. Neben den klassischen C-Artikeln für das Büro werden auch branchenbezogene Produkte wie zum Beispiel Anwalts- und Notariatsbedarf, Konferenz- und Tagungslösungen, Reinigungs- und Hygieneartikel, Krankenhaus- und Werkstattzubehör, Stempel und Visitenkarten, Literatur- und Abonnementmanagement, Bürotechnik, Tinten/Toner, Aktenvernichtung, Tonerrecycling, Arbeitsschutzprodukte, Formularmittelmanagement, Schul- und Hochschulbedarf sowie umweltfreundliche Produktalternativen vorgestellt. Gezeigt werden zudem elektronischen Beschaffungslösungen für verschiedene ERP-Systeme. Im Mittelpunkt steht zudem die Überreichung der „ECO-Awards“: Roy Schulz zeichnet damit erneut besonders umweltfreundlich und ökologisch handelnde Kunden mit dem Award „ECO Kunde“ aus. Darüber hinaus sind Fachvorträge zu branchenspezifischen Themen terminiert.

Kontakt: www.royschulz.de, www.office-bb.de

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter