BusinessPartner PBS

Kaut-Bullinger jetzt auch in Deggendorf

  • 12.09.2011
  • Handel
  • Werner Stark

Am vergangenen Donnerstag wurde in Deggendorf am Oberen Stadtplatz im Gebäude der Sparkasse die neunte Filiale der Kaut-Bullinger Einzelhandel GmbH feierlich eröffnet.

Johannes Peter Martin, Gesamtgeschäftsführer von Kaut-Bullinger bei der Eröffnung des neuen Fachgeschäfts in Deggendorf
Johannes Peter Martin, Gesamtgeschäftsführer von Kaut-Bullinger bei der Eröffnung des neuen Fachgeschäfts in Deggendorf

Mehr als 130 geladene Gäste verfolgten interessiert die Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Anna Eder, die sichtlich erfreut war, dass durch den Einzug eines gut sortierten Fachgeschäfts der Obere Stadtplatz qualitativ sehr gewonnen habe. Johannes Peter Martin, Gesamtgeschäftsführer von Kaut-Bullinger, hob in seiner Ansprache die Beweggründe für den neuen Standort Deggendorf hervor. Vor genau zwei Jahren eröffnete das Unternehmen eine Filiale in Passau und schon lange hegte man den Wunsch, auch in Deggendorf präsent zu sein. „Wir haben gezielt ein Ladenlokal in 1a-Lage gesucht, ohne dabei ein angestammtes Fachgeschäft zu verdrängen“, so Martin.

Die Filiale in Deggendorf wird von Gabi Schmid, einer langjährigen Kaut-Bullinger-Mitarbeiterin, die seit 2009 die Filiale in Passau leitet, geführt. Drei weitere Vollzeit-Mitarbeiter/innen, eine Auszubildende sowie zwei Aushilfen komplettieren das Team. „Büro.Schule.Schreibkultur.“ – so lautet der Claim über der Eingangstür. Die 380 Quadratmeter große und übersichtlich gegliederte Filiale führt zwar nicht das komplette Sortiment des Stammhauses in München, dennoch findet der Kunde ein reichhaltiges Angebot an Bürobedarf, trendigen Schul- und Papeterie-Artikeln, hochwertigen Schreibgeräten, Lederwaren, Geschenkartikeln sowie Künstlerbedarf. Die Shops von Montblanc und Graf-von-Faber-Castell setzen dabei hochwertige Akzente im vorderen Teil des Ladens.

Kontakt: www.kautbullinger.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter