BusinessPartner PBS

GFC-Gruppe übernimmt Canon-Händler Hackenbroich

  • 12.09.2014
  • Handel
  • Michael Smith

Die Finanzholding GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft, zu der auch das Systemhaus Ditcon gehört, hat Hackenbroich Büro- und Datentechnik, einen der ältesten Canon-Fachhändler Deutschlands, übernommen.

Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft
Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft

Das Bonner Traditionsunternehmen wurde am 13. Januar 1936 gegründet und verfügt über eine fast 80-jährige Erfahrung in der Bürokommunikationsbranche. Neben den weiteren Beteiligungen, dem Kölner IT-Systemhaus Ditcon und der Werbe- und Marketingagentur pluusdesign, ist die Hackenbroich Büro- und Datentechnik bereits die dritte Gesellschaft, die in die GFC Gruppe integriert werden konnte. Die Ditcon aus Köln bietet seinen Kunden heute schon alle gängigen IT-Dienstleistungen an und betreut mittlerweile über 5.000 Installationen im EDV- und Managed Print Services (MPS)-Bereich.

Tradition trifft auf Innovation

Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft, freut sich daher über die Synergieeffekte: „Mit dem Kauf des Canon-Fachhändlers Hackenbroich Büro- und Datentechnik versprechen wir uns weitere Wachstumsimpulse für unsere Unternehmensgruppe. Man könnte sagen, Tradition trifft auf Innovation. Wir sind daher sicher, dass wir mit unserer über 25-jährigen Erfahrung in der IT- und Bürokommunikationsbranche sowie der Mitgliedschaft in der winwin Office Network, zusätzliche positive Effekte für die Hackenbroich Büro- und Datentechnik erzielen werden.“

Kontakt: www.gfc-gruppe.de, www.ditcon.de, www.hackenbroich-bonn.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter