BusinessPartner PBS

GFC-Gruppe übernimmt Canon-Händler Hackenbroich

  • 12.09.2014
  • Handel
  • Michael Smith

Die Finanzholding GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft, zu der auch das Systemhaus Ditcon gehört, hat Hackenbroich Büro- und Datentechnik, einen der ältesten Canon-Fachhändler Deutschlands, übernommen.

Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft
Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft

Das Bonner Traditionsunternehmen wurde am 13. Januar 1936 gegründet und verfügt über eine fast 80-jährige Erfahrung in der Bürokommunikationsbranche. Neben den weiteren Beteiligungen, dem Kölner IT-Systemhaus Ditcon und der Werbe- und Marketingagentur pluusdesign, ist die Hackenbroich Büro- und Datentechnik bereits die dritte Gesellschaft, die in die GFC Gruppe integriert werden konnte. Die Ditcon aus Köln bietet seinen Kunden heute schon alle gängigen IT-Dienstleistungen an und betreut mittlerweile über 5.000 Installationen im EDV- und Managed Print Services (MPS)-Bereich.

Tradition trifft auf Innovation

Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft, freut sich daher über die Synergieeffekte: „Mit dem Kauf des Canon-Fachhändlers Hackenbroich Büro- und Datentechnik versprechen wir uns weitere Wachstumsimpulse für unsere Unternehmensgruppe. Man könnte sagen, Tradition trifft auf Innovation. Wir sind daher sicher, dass wir mit unserer über 25-jährigen Erfahrung in der IT- und Bürokommunikationsbranche sowie der Mitgliedschaft in der winwin Office Network, zusätzliche positive Effekte für die Hackenbroich Büro- und Datentechnik erzielen werden.“

Kontakt: www.gfc-gruppe.de, www.ditcon.de, www.hackenbroich-bonn.de

Verwandte Themen
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter