BusinessPartner PBS

Schöttl Bürosysteme erhält Ricoh-Zertifizierung

  • 12.10.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

Schöttl Bürosysteme aus München ist im September von Ricoh Deutschland als „Managed Document Services-Master“ zertifiziert worden.

Richard Schöttl (Geschäftsführer Schöttl Bürosysteme; rechts) und Klaus Hochschulte (Technischer Leiter Schöttl Bürosysteme) mit der MDS-Zertifizierung.
Richard Schöttl (Geschäftsführer Schöttl Bürosysteme; rechts) und Klaus Hochschulte (Technischer Leiter Schöttl Bürosysteme) mit der MDS-Zertifizierung.

Unter dem Dach der Managed Document Services (MDS) ist das gesamte Leistungsportfolio von Ricoh gebündelt. MDS steht für ein Konzept, durch das den Kunden eine maßgeschneiderte Gesamtlösung für das unternehmensweite Druck- und Dokumenten-Management geboten wird. Mit einem umfangreichen Schulungsprogramm wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Schöttl Bürosysteme durch Ricoh auf die Vermarktung vorbereitet. „Durch MDS können wir unseren Kunden aus der Region einen einzigartigen Mehrwert bieten. Besonders in den Bereichen Analyse, Beratung und Lösungsentwicklung werden wir von der Zertifizierung und dem neuen Wissen profitieren“, sagt Richard Schöttl, Geschäftsführer von Schöttl Bürosysteme.

Kontakt: www.schoettl.de, www.ricoh.de

Verwandte Themen
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter