BusinessPartner PBS

EK/servicegroup lagert Logistik aus

  • 12.12.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Die Bielefelder Verbundgruppe, mit der die Prisma in einigen Sortimentsbereichen kooperiert, wird ihr operatives Lagergeschäft in Zukunft von dem Logistikspezialisten Rhenus betreiben lassen.

Der Umzug der Sortimente in die bereits bestehende Immobilie in Gießen und die Aufnahme der Geschäftstätigkeit ist für das zweite Halbjahr 2009 geplant. Derzeit ist Rhenus in Langgöns bei Gießen noch Logistikpartner von Soennecken. Der Vertrag endet Ende 2009, da die Händlerkooperation zukünftig die Logistik mit einem neuen Lager in Eigenregie am Standort in Overath betreibt.

Hintergrund für die Auslagerung bei der EK/servicegroup sei die nachteilige Gebäudestruktur am Bielefelder Stammsitz, die eine effiziente und wettbewerbsfähige Lagerhaltung nicht mehr zulasse, so EK-Vorstandschef Franz-Josef Hasebrink. Nicht tangiert von der Verlagerung und Neuorganisation bleibt die eigentliche Steuerung und Bewirtschaftung des Lagergeschäftes. Aufgaben wie die Disposition und Qualitätssicherung der Sortimente sowie die Abwicklung der Warenbestellungen der Mitglieder liegen weiterhin in den Händen des Geschäftsbereichs EK Handel. Von der Verlagerung sind rund 180 Mitarbeiter betroffen.

Kontakt: www.ek-servicegroup.de

Verwandte Themen
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter