BusinessPartner PBS

Machtkampf bei Rewe dauert an

  • 13.02.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der Kölner Handelskonzern kommt offensichtlich nicht zur Ruhe. Der Streit zwischen den Vorstands- und Aufsichtsratschefs soll an Schärfe zugelegt haben.

Wie das Düsseldorfer "Handelsblatt" aus mehreren Quellen im Unternehmen erfahren hat, ist es in den vergangenen Tagen zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen dem Vorstandsvorsitzenden Alain Caparros und Aufsichtsratschef Klaus Burghard gekommen. Dabei soll sich der erst seit September amtierende Konzernchef gegen Burghards Eingriffe ins Tagesgeschäft zur Wehr setzen. Bedingt durch die zahlreichen Führungswechsel habe sich das Kontrollgremium in den vergangenen drei Jahren zunehmend an der operativen Leitung beteiligt. Caparros war erst im Dezember zum Vorstandsvorsitzenden befördert und mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet worden.

Wie das Düsseldorfer "Handelsblatt" aus mehreren Quellen im Unternehmen erfahren hat, ist es in den vergangenen Tagen zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen dem Vorstandsvorsitzenden Alain Caparros und Aufsichtsratschef Klaus Burghard gekommen. Dabei soll sich der erst seit September amtierende Konzernchef gegen Burghards Eingriffe ins Tagesgeschäft zur Wehr setzen. Bedingt durch die zahlreichen Führungswechsel habe sich das Kontrollgremium in den vergangenen drei Jahren zunehmend an der operativen Leitung beteiligt. Caparros war erst im Dezember zum Vorstandsvorsitzenden befördert und mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet worden.

Kontakt: www.rewe.de

Kontakt: www.rewe.de

Verwandte Themen
Ausschnitt der Homepage von Bürokavalier Werner Edelmann
Egropa gewinnt weiteres Mitglied weiter
Lutz Wenger
Lutz Wenger neu im Aufsichtsrat weiter
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft bei Soennecken
Soennecken erschließt neue Sortimente weiter
Immer wieder sind Informationen über den Verkauf von Staples öffentlich geworden: Mit Sycamore Partners sollen die Gespräche nun kurz vor einem Abschluss stehen.
Staples in Verkaufsgesprächen mit Sycamore? weiter
Technik-Themen im Fokus: reger Zuspruch bei der Ormanns-Hausmesse in Düsseldorf
Fachhändler Ormanns setzt auf Hausmessen weiter
Neben der Digitalisierung (66 Prozent) gehören auch die Suche nach geeigneten Mitarbeitern (55 Prozent) sowie hohe Ausgaben für Mieten zu den Herausforderungen für den Handel. (Grafik: Bitkom)
Digitalisierung ist die größte Herausforderung für Händler weiter