BusinessPartner PBS

Machtkampf bei Rewe dauert an

  • 13.02.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der Kölner Handelskonzern kommt offensichtlich nicht zur Ruhe. Der Streit zwischen den Vorstands- und Aufsichtsratschefs soll an Schärfe zugelegt haben.

Wie das Düsseldorfer "Handelsblatt" aus mehreren Quellen im Unternehmen erfahren hat, ist es in den vergangenen Tagen zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen dem Vorstandsvorsitzenden Alain Caparros und Aufsichtsratschef Klaus Burghard gekommen. Dabei soll sich der erst seit September amtierende Konzernchef gegen Burghards Eingriffe ins Tagesgeschäft zur Wehr setzen. Bedingt durch die zahlreichen Führungswechsel habe sich das Kontrollgremium in den vergangenen drei Jahren zunehmend an der operativen Leitung beteiligt. Caparros war erst im Dezember zum Vorstandsvorsitzenden befördert und mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet worden.

Wie das Düsseldorfer "Handelsblatt" aus mehreren Quellen im Unternehmen erfahren hat, ist es in den vergangenen Tagen zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen dem Vorstandsvorsitzenden Alain Caparros und Aufsichtsratschef Klaus Burghard gekommen. Dabei soll sich der erst seit September amtierende Konzernchef gegen Burghards Eingriffe ins Tagesgeschäft zur Wehr setzen. Bedingt durch die zahlreichen Führungswechsel habe sich das Kontrollgremium in den vergangenen drei Jahren zunehmend an der operativen Leitung beteiligt. Caparros war erst im Dezember zum Vorstandsvorsitzenden befördert und mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet worden.

Kontakt: www.rewe.de

Kontakt: www.rewe.de

Verwandte Themen
dokuworks-Geschäftsführer Markus Weber gemeinsam mit Prokuristin Binaca Reeh
Binaca Reeh wird Prokuristin bei dokuworks weiter
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter