BusinessPartner PBS
Compass-Geschäftsführer Dirk Henniges
Compass-Geschäftsführer Dirk Henniges

Vertriebsunterstützung: Compass Gruppe nutzt neue MDS-Software von perform IT

Die Compass Gruppe setzt seit Januar auf die neue Softwarelösung „DPO4Sales“ des Nürnberger Software-Hauses perform IT. Bisher wurden über 200 Vertriebsmitarbeiter der angeschlossenen Mitgliedsunternehmen damit ausgestattet.

„DPO4Sales“ ermöglicht eine schnelle Analyse und Optimierung der vorhandenen Druckerinfrastruktur – und damit einerseits die Aufdeckung von Kosteneinsparmöglichkeiten auf Endkundenseite, andererseits neue Vertriebschancen für den Berater durch die Verbesserung von Ablaufprozessen. Gemeinsam können Vertriebsmitarbeiter und Kunde die Analyseergebnisse bewerten und das weitere Vorgehen abstimmen. Vorteil für den Vertrieb: Angebote können damit genau auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten und neue Verbesserungspotenziale zusammen erarbeitet werden.

„‚DPO4Sales’ ermöglicht es unseren Vertriebsmitarbeiter, ihrer Beraterrolle noch effizienter gerecht zu werden“, begründet Compass-Geschäftsführer Dirk Henniges die Entscheidung für die Softwareeinführung. „Eine so umfassende Analyse mit ersten Lösungsansätzen war bisher für die meisten nur mit viel Aufwand machbar. Berater aber werden vom Kunden ganz anders wahrgenommen – als Partner auf Augenhöhe. Davon versprechen wir uns sehr viel: mehr Kundenbindung, mehr Vertrauen und mittelfristig auch mehr Umsatz“. 

Schneller Überblick für Vertriebsleiter

Ebenfalls eingeführt wurde bei der Compass Gruppe das Modul „DPO4Management“ von perform IT. Mit ihm können sich die verantwortlichen Vertriebsleiter einen schnellen Überblick über die Projekte ihrer Mitarbeiter verschaffen – zum Beispiel über die aktuelle Umsatzsituation, Angebotsaktivitäten, abgeschlossene Aufträge oder die Abschlussstärke der Vertriebsmitarbeiter. Auch Umsatzprognosen und Einkaufsplanung können durch das Tool abgeleitet werden.

Kontakt: www.performIT.net, www.compassgruppe.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter