BusinessPartner PBS

Staples erhöht Übernahmeangebot für CE

  • 13.05.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Der Büroartikel-Händler Corporate Express hat auch ein erhöhtes Übernahmeangebot des weltweiten Branchenführers als zu niedrig zurückgewiesen.

Der Verwaltungsrat habe über das erhöhte Angebot beraten, teilte CE heute mit. Die neue Offerte des US-Konzerns bewerte das Unternehmen weiterhin als zu niedrig. Staples hatte zuvor sein milliardenschweres Übernahmeangebot für den europäischen Wettbewerber deutlich aufgestockt. Die Amerikaner bieten inzwischen rund zehn Prozent mehr als bisher. Der Gesamtpreis erhöhte sich damit auf rund 2,6 Milliarden Euro. Die erste Offerte hatte CE bereits Mitte Februar als zu niedrig abgelehnt.

Kontakt: www.staples.com, www.corporateexpress.com  

Verwandte Themen
Dirk Leischner, Beauftragter für das Umweltmanagement bei Soennecken, und Evelyn Wieland, zuständig für den Fuhrpark, mit dem ersten Elektrofahrzeug
Soennecken kauft Elektrofahrzeug weiter
Nachhaltigkeit als Ziel definiert: Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart
Kaiser+Kraft im Finale beim CSR-Preis weiter
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter
Offen für alle Fachhändler: die Lieferantenmesse während des duo-Unternehmerforums
Lieferantenmesse offen für alle Fachhändler weiter
Regler Systems expandiert mit der Übernahme von BVS nach Rheinland-Pfalz.
Regler Systems expandiert durch Übernahme weiter
Neue Impulse: Vom 25. bis 27. Mai findet das PBS-Forum gemeinsam mit dem Büroring in Berlin statt.
Prisma bleibt auf Wachstumskurs weiter