BusinessPartner PBS

Schacht & Westerich bei Soennecken

  • 13.06.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Um die Strukturen und Prozesse effizienter und zukunftsfähiger zu gestalten baut das mit sechs Filialen im Großraum Norddeutschland vertretene Handelsunternehmen ab Juli auf die Kooperation.

"Es freut uns sehr, dass wir Schacht & Westerich bei Soennecken begrüßen dürfen - das zeigt uns deutlich, dass wir mit der konsequenten Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Mitglieder auf dem richtigen Weg sind", bestätigt Soennecken-Vorstand Dr. Benedikt Erdmann. Mit der Rückkehr zum Traditionsnamen und einer neuen Geschäftsfeldorganisation hat Soennecken im vergangenen Jahr eine deutlich wettbewerbs- und dienstleistungsorientierte Richtung eingeschlagen. "Besonders die Vorteile, die die Mitglieder durch die Zentralregulierung haben, waren überzeugend", so Thomas Rasehorn, Geschäftsführer der Schacht & Westerich Papierhaus GmbH, zu seiner Entscheidung für die Overather Händler-Kooperation.

Das 1826 gegründete Unternehmen ist in Hamburg und Bremen mit insgesamt sechs Filialen vertreten. Thomas Rasehorn lenkt seit 2004 die Geschicke des Traditionshauses.

Kontakt: www.soennecken.de, www.schacht-westerich.de

Verwandte Themen
Max Ertl, Geschäftsführer DocuWare Europe
Synaxon wird autorisierter DocuWare-Partner weiter
Mangelnde Kanalexzellenz im stationären Handel nennt das ECC Koeln in seiner aktuellen Studie als einen der Gründe für die „Amazonisierung“ des Handels.
Amazon hat die zufriedensten Kunden im deutschen Handel weiter
Digro-Fachmarkt in Altmittweida: Investorensuche läuft mit Hochdruck
Weitere Infos zur Digro-Insolvenz weiter
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
Fachhändler Digro stellt erneut Insolvenzantrag weiter
Hochkarätige Vorträge und intensiver Austausch mit den Lieferanten standen bei den Office Innovation Days im vergangenen Jahr im Fokus.
Büroring lädt Mitglieder nach Göttingen weiter
Die speziellen Lastenräder, mit denen die Kuriere in der Nürnberger Innenstadt unterwegs sind, können bis zu 200 Kilogramm laden. (Bild: DPD)
memo geht eigene Wege bei der Auslieferung weiter