BusinessPartner PBS
Praxisbezug: Teilnehmer am Soennecken-Traineeprogramm bei Sedus
Praxisbezug: Teilnehmer am Soennecken-Traineeprogramm bei Sedus

Büromöbel-Vertrieb: Soennecken-Traineeprogramm mit viel Zuspruch

Nach drei von 15 Monaten des neuen Soennecken-Traineeprogramms für Büromöbel-Vertrieb bekunden die Teilnehmer sprunghafte Lernerfolge, die sich bereits positiv im Arbeitsalltag bemerkbar machen.

Im Juni startete das dritte Modul, dieses Mal beim Soennecken-Partner Sedus in Waldshut. Inhalte des Moduls waren das Verkaufsgespräch, Kaufmotive und Nutzenargumentation, Einwandbehandlung sowie Cross- und Upselling. Im Fokus stand der Aufbau des Verkaufsgesprächs nach dem KAAPAV-Modell (Kontakt, Analyse, Angebot, Prüfung, Abschluss, Verstärker). Nah am Alltag simulierten die Ausbilder im Sedus-Showroom Kundengespräche.

Ab September werden die Trainees die fünftägige Fachausbildung zum geprüften Arbeitsplatzexperten absolvieren. Darauf folgt eine Intensivwoche in Norddeutschland, wo alle Trainees erstmals aktiv in die Akquise bei realen Kunden einsteigen werden. Organisator und Trainer Torsten Buchholz von Soennecken ist sich sicher: „Das wird eines der absoluten Highlights der gesamten Ausbildung werden.“

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter