BusinessPartner PBS

Neues CE-Zentrallager offiziell eröffnet

  • 13.10.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Corporate Express Deutschland hat am vergangenen Freitag mit rund 350 geladenen Gästen das neue Distributionszentrum in Waldlaubersheim offiziell in Betrieb genommen.

Das neue Deutschland-Zentrallager mit den beeindruckenden Dimensionen einer Grundfläche von 45 000 Quadratmetern liegt in unmittelbarer Nähe des bisherigen Lagers in Langenlohnsheim, das bereits im Juli übergeben und integriert worden ist. Im neuen Distributionscenter in Waldlaubersheim bei Bingen, das laut Deutschland-Chef Rainer Thews "in time und in budget" fertiggestellt worden ist, stehen alleine 20 000 Palettenplätze, 20 000 Quadratmeter Fachboden, 49 Ladetore sowie ein hochmodernes, automatisiertes Materialfluss-System für den Versandbereich zur Verfügung.

Das neue Distributionszentrum soll insbesondere die Expansionsbestrebungen von CE von der Warenversorgung her nachhaltig unterstützen, wie Thews bei der Eröffnungsveranstaltung betonte. Wenn alle bisherigen Läger integriert seien, liege die Auslastung erst bei 60 Prozent. Bis 2010 soll der Umsatz, der im vergangenen Jahr bei 375 Millionen Euro lag, auf 500 Millionen Euro gesteigert werden.

Kontakt: www.corporateexpress.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter