BusinessPartner PBS
Mehr als 150 Besucher kamen zu den diesjährigen „Töns Trends“ nach Kaiserslautern.
Mehr als 150 Besucher kamen zu den diesjährigen „Töns Trends“ nach Kaiserslautern.

Hausmesse: „Töns Trends“ mit mehr als 150 Besuchern

Unter dem Motto „Ein Donnerstag voller Überraschungen“ hatte das Fachhandelsunternehmen Töns am 8. Oktober zur Hausmesse geladen. Mehr als 150 gewerbliche Endkunden folgten dieser Einladung und kamen zu den „Töns Trends“ nach Kaiserslautern.

Im Rahmen seiner Hausmesse präsentierte das Fachhandelsunternehmen Töns auch seinen neuen Unternehmensauftritt.
Im Rahmen seiner Hausmesse präsentierte das Fachhandelsunternehmen Töns auch seinen neuen Unternehmensauftritt.

Auf der Agenda standen dabei übergeordnete Themen wie beispielsweise Impulsvorträge zu Virtual Reality oder 3D-Druck ebenso wie die Produkte und Dienstleitungen, die Töns als eines der führenden Unternehmen für Büromaterial, Bürotechnik und -möbel im Raum Saar-Pfalz sowie in der Metropolregion Rhein-Neckar seinen Kunden bietet. Gemeinsam mit rund 30 Lieferanten zeigte Töns dabei nicht nur aktuelle Produkte und Lösungen rund um die Themen Druck- und Dokumenten-Management, Datensicherheit, Medientechnik oder Möbelsysteme sondern lieferte mit Vorträgen zur Microsofts Cloud-Lösung „Office365“, zum Vertragsmanagement mit Elo zum Thema IT- und Datensicherheit oder zu ergonomischen Sitz- und Einrichtungskonzepten spannende Hintergrundinformationen.  

Im Rahmen der Veranstaltung präsentierte das Traditionsunternehmen mit Standorten in Pirmasens, Neustadt an der Weinstraße, Saarbrücken, Kaiserslautern und Eppelheim zudem seinen neuen Unternehmensauftritt. Der im 19. Jahrhundert eröffnete Schreibwarenladen in Pirmasens, der um die Jahrhundertwende von der Familie Töns übernommen und vom Schreibwarenhandel zum einem der regionalen führenden Anbieter für moderne Büroausstattung ausgebaut wurde, war nicht nur durch die Eröffnung weiterer Filialen sondern auch die Akquisitionen des Büroausstatters W. Rügemer GmbH im Jahr 1991 sowie der Dieffenbacher GmbH in Eppelheim im Oktober 2006 gewachsen. Eine Entwicklung, die sich auch in der Namensgebung Töns-Rügemer-Dieffenbacher GmbH widerspiegelte. Seit dem 2. Oktober firmiert das Fachhandelsunternehmen nun wieder unter seinem ursprünglichen und mittlerweile in der Region etablierten Namen Töns GmbH. Die Umfirmierung zeigt sich auch in einem neuen „Look&Feel“, mit dem sich das Unternehmen nicht zuletzt auch durch ein neues Logo moderner, frischer und noch dynamischer präsentiert.  

Kontakt: www.toens.de 

Verwandte Themen
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter