BusinessPartner PBS

Amazon-"Price Check" attakiert stationären Handel

  • 13.12.2011
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Amazon hat in den USA eine neue Smartphone-App gestartet, welche mit finanziellen Anreizen den Kunden aus dem Laden und in den mobilen Shop von Amazon locken soll.

Es gibt sie bereits - die Smartphone-Apps, mit welchen man Barcodes abscannt, einen Preisvergleich mit alternativen Anbietern erhält und daraufhin sogleich mit dem Smartphone bestellen kann. In den USA hat Amazon nun ein neues Anreizsystem entwickelt, dass den Kauf über Smartphones ankurbeln könnte - zum Schaden des stationären Handels. Wer im Laden ein interessantes Produkt entdeckt und dessen Barcode mit der kostenlosen Smartphone-App "Price Check" von Amazon abscannt, wird direkt in den Amazon-Shop verlinkt und erhält, wenn er dann sofort kauft, fünf Prozent des Kaufpreises "als Belohnung" von Amazon. Maximal soll die Gutschrift fünf Dollar betragen. Die App ist für das iPhone und für Android-Handys erhältlich. Der Service bedroht den klassischen stationären Vertriebsweg auf zwei Wegen: Zum einen durch die damit hergestellte direkte Preiskonkurrenz zwischen Ladengeschäften und dem Online-Shop von Amazon, zum zweiten durch die Übermittlung der Preise an Amazon: Der Online-Händler erfährt ohne weiteres Zutun das Preisniveau am Markt, was ihm wiederum Vorteile bei der eigenen Preisgestaltung verschafft.

Kontakt: www.amazon.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter