BusinessPartner PBS

Media-Markt ändert Strategie

Der Handelskonzern Metro greift bei seinem Tochterunternehmen Media-Markt aufgrund stagnierender Umsätze im Jahr 2010 weiter durch. Eine Maßnahme ist die Trennung von der Werbeagentur Kempertrautmann.

Diese ist für Mitte dieses Jahres nach einer fast siebenjährigen Zusammenarbeit angekündigt. Zukünftig wolle man in der Werbung verstärkt multimediale Wege gehen und unterschiedliche Agenturmodelle prüfen.

Zum Jahresende hatte bereits der Chef der Media-Saturn-Holding das Unternehmen verlassen.

Metro-Chef Eckhard Cordes will vor allem den Internethandel forcieren. Weise-Nachfolger Horst Norberg beabsichtigt, dass Media-Saturn noch in diesem Jahr online geht.

Kontakt: www.mediamarkt.de

Verwandte Themen
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter
Die Mitglieder der BPGI haben auf ihrer Jahreshauptversammlung in Berlin einen neuen Vorstand bestimmt.
Neuwahlen bei der BPGI weiter
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagte auf Mallorca weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter