BusinessPartner PBS
Ralf Hausmann
Ralf Hausmann

Soennecken und Hausmann gehen getrennte Wege

Die Händlerkooperation und Ralf Hausmann, Leiter des Geschäftsfeldes Streckenhandel, haben sich bereits vor Weihnachten auf eine Beendigung des Vertragsverhältnisses geeinigt.

Hausmann, der seit 1996 in verschiedenen Positionen für die Overather Genossenschaft aktiv war, hatte Mitte 2013 die Leitung des Geschäftsfeldes Streckenhandel übernommen. Zuvor war er als Leiter der Zentralregulierung und des Debitorenmanagements aktiv. Die Trennung kam für viele Außenstehende überraschend: Noch Anfang Dezember hatte Hausmann auf dem traditionellen Soennecken-Lieferantentag den anwesenden Industrievertretern das neue Büromöbel-Konzept der Händlerkooperation für das „Büro der Zukunft“ vorgestellt.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter