BusinessPartner PBS

Soennecken-GV mit wichtigen Themen

  • 14.04.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Am 7. Mai findet die diesjährige Generalversammlung der Händlerkooperation erstmalig in Overath statt. Die Besichtigung des neuen Logistikzentrums und Wahlen stehen auf dem Programm.

Die Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums der Soennecken LogServe GmbH in Overath rückt in greifbare Nähe. Grund genug, die diesjährige Generalversammlung im Bergischen stattfinden zu lassen und somit den Mitgliedern Gelegenheit zu geben, ihr neues Warenlager und die modernen Verpackungs- und Versandanlagen erstmals "in Aktion" zu begutachten.

Gemeinsame Entscheidungen stehen ebenfalls auf der Tagesordnung: Die Wahl des Aufsichtsrates gehört dazu. Als Kandidaten stellen sich diesmal Kirsten Haller, Geschäftsführerin von Büro-Bedarf-Balke in Hamburg, und Benno Lohausen, bis Dezember 2008 Vorstand der Edding AG, erstmalig zur Wahl. Mit der Kandidatur von Lohausen steht zum ersten Mal ein externer Branchenexperte zur Wahl, der sein Know-how für die zukünftige Entwicklung der Händlerkooperation einbringen möchte.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter