BusinessPartner PBS

Duo-Gruppe zielt auf Österreich

  • 14.06.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Die Berliner Händler-Kooperation engagiert sich nach dem Start im März 2005 mit dem ersten Duo-Fachgeschäft in Salzburg weiter im Nachbarland.

Bis Ende des vergangenen Jahres hatten zwei weitere österreichische Fachhändler Duo-Geschäftsanteile gezeichnet. Für dieses Jahr plant die Berliner Zentrale fünf neue Anschlusshäuser. Seit März sind die österreichischen Händler zudem mit einem eigenen Regionaltagungsintervall an den Verbandsinformationsfluss "angedockt". Somit können die beteiligten Händler die geplanten Aktivitäten unter "österreichischen Gesichtspunkten" halbjährlich mit der Kooperationszentrale diskutieren.

Kontakt: www.duo-shop.de

Verwandte Themen
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Brüggershemke und Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter
Website von Lyreco Switzerland: Fokus auf zusätzliche Sortimente
Lyreco Switzerland stabilisiert Umsätze weiter