BusinessPartner PBS

Rewe will Öffnungszeiten nochmals ausweiten

  • 14.07.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Der Lebensmittelhändler, der nach eigenen Angaben im ersten Halbjahr einen Umsatzschub von über fünf Prozent verbucht hat, führt das Wachstum unter anderem auf die flächendeckend bis 22 Uhr verlängerten Öffnungszeiten zurück.

Laut einem Bericht der Wirtschaftswoche erwägt Rewe derzeit, die Ladengeschäfte in Einzelfällen sogar bis Mitternacht geöffnet zu halten. Außerdem sei das Unternehmen interessiert am Kauf der 380 Plus-Märkte, die Tengelmann im Zuge der Fusion von Plus und Netto abgeben muss.

Kontakt: www.rewe.de

Verwandte Themen
Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren bei Soennecken
Soennecken und UFP schließen Partnerschaft weiter
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter