BusinessPartner PBS

Rewe will Öffnungszeiten nochmals ausweiten

  • 14.07.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Der Lebensmittelhändler, der nach eigenen Angaben im ersten Halbjahr einen Umsatzschub von über fünf Prozent verbucht hat, führt das Wachstum unter anderem auf die flächendeckend bis 22 Uhr verlängerten Öffnungszeiten zurück.

Laut einem Bericht der Wirtschaftswoche erwägt Rewe derzeit, die Ladengeschäfte in Einzelfällen sogar bis Mitternacht geöffnet zu halten. Außerdem sei das Unternehmen interessiert am Kauf der 380 Plus-Märkte, die Tengelmann im Zuge der Fusion von Plus und Netto abgeben muss.

Kontakt: www.rewe.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter