BusinessPartner PBS

Soldan.de vereint Online-Shops unter Dachmarke

  • 14.10.2009
  • Handel
  • Michael Smith

Mit dem neuen Internetauftritt trägt der Spezialist für Büro- und Kanzleibedarf Soldan den Einkaufsgewohnheiten seiner Kunden Rechnung und bietet einen einheitlichen Zugang zu den verschiedenen Soldan-Shops und Internetauftritten.

Unter der Dachmarke Soldan finden die Kunden jetzt alle für eine reibungslose Abwicklung des Kanzleialltags notwendigen Produkte, Dienstleistungen, Services und Informationen thematisch geordnet vor. Einmal auf soldan.de eingeloggt, braucht der Kunden auf seiner Shoppingtour nicht mehr zwischen den einzelnen Shops und Internetauftritten zu wechseln. Erworbene Produkte oder Dienstleistungen der verschiedenen Bereiche wandern automatisch in einen gemeinsamen Warenkorb, wodurch die Bestellabwicklung für die Kunden wesentlich vereinfacht wird.

„Zum einen sind die einzelnen Bereiche wie beispielsweise Literatur und PBS-Artikel in ihrem Variantenreichtum sehr unterschiedlich ausgeprägt. Zum anderen erwartet der Anwalt, der vornehmlich Fachliteratur einkauft, eine andere Ansprache und Einkaufsumgebung als die für den Einkauf von Büromaterial zuständige Rechtsanwalts- und Notarfachkraft. Um die unterschiedlichen Zielgruppen über eine einheitliche Oberfläche abzuholen, bedurfte es nicht nur eines neuen Weblayouts, sondern einer völlig neuen Shopstruktur inklusive der dahinterliegenden Warenwirtschaft. Die von uns implementierte Kombination aus SAP MDM, ePages, Fact-Finder und Typo3 ist in dieser Zusammenstellung einzigartig und stellte aufgrund der Vielzahl der Schnittstellen eine echte Herausforderung dar. Die stetig steigenden Zugriffszahlen zeigen uns, dass sich die Mühen gelohnt haben“, erklärt Soldan-Geschäftsführer René Dreske.

Auch künftig soll soldan.de kontinuierlich auf seine Nutzerfreundlichkeit hin untersucht und unter Usability-Gesichtspunkten ständig verbessern werden.

Kontakt: www.soldan.de

Verwandte Themen
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Soennecken veranstaltet „Musterevent“ im März
Soennecken lädt Mitglieder zu „Musterevent“ weiter