BusinessPartner PBS

Georg Kohl wird zu Ricoh

  • 14.10.2011
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Nach der Übernahme der operativen Bestandteile der Georg Kohl GmbH durch Ricoh Deutschland im Januar diesen Jahres wird das Unternehmen künftig als Ricoh Document Center auftreten.

Der bisherige gemeinsame Auftritt der Marken Georg Kohl und Ricoh wird somit ab sofort unter dem Dach der Marke Ricoh zusammengefasst. Im Zuge der Vereinheitlichung des Markenauftritts wird auch der bisherige Internetauftritt des Document Centers neu gestaltet, das Ricoh Document Center ist ab sofort unter neuer Adresse im Internet präsent. Ricoh bietet seinen Kunden seit vielen Jahren verschiedene Outsourcing-Dienstleistungen. Durch den Standort Brackenheim hatte Ricoh sein Dienstleistungsangebot in den Bereichen Document Process Outsourcing (DPO), Business Process Outsourcing (BPO), i-Invoicing sowie Precision Marketing weiter ausgebaut.

Kontakt: www.ricoh-documentcenter.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter