BusinessPartner PBS

PBS Holding verstärkt Slowakei-Engagement

  • 14.11.2011
  • Handel
  • Werner Stark

Die im österreichischen Wels ansässige PBS Holding AG hat mit Wirkung vom 1. September das Unternehmen Kanex s.r.o. mit Sitz in Bratislava/Slowakei übernommen.

Durch die Akquisition soll die Marktposition der PBS Holding, die seit 2004 durch Büroprofi Slovakia aktiv ist, im slowakischen B2B-Markt deutlich gestärkt werden. Kanex s.r.o. erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von rund 1,7 Millionen Euro. Zu den Kunden zählen renommierte öffentliche und private Auftraggeber, die auch weiterhin durch die ehemalige Kanex-Eigentumerin Anezka Boriova als Key-Account-Managerin betreut werden. Durch die Zusammenführung der Aktivitäten von Büroprofi Slovakia und Kanex entsteht ein schlagkräftiges Unternehmen, das unterstützt durch den Zugriff auf die konzernweiten Lösungen der PBS Holding seine Position im slowakischen Markt nachhaltig ausbauen soll. Die PBS Holding ist in Deutschland mit den Großhandelsunternehmen PBS Deutschland und Alka aktiv.

Kontakt: www.pbs-holding.com

Verwandte Themen
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Soennecken veranstaltet „Musterevent“ im März
Soennecken lädt Mitglieder zu „Musterevent“ weiter