BusinessPartner PBS

Soennecken steigert Umsatz erneut

  • 15.01.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die Overather Händlerkooperation hat ihre positive Umsatzentwicklung 2013 fortgesetzt und ist entgegen dem zunehmend schwierigen Marktumfeld weiter gewachsen.

Benedikt Erdmann
Benedikt Erdmann

Wie die Genossenschaft mitteilte, konnte sie 2013 erneut ihren Gesamtumsatz von Vertragslieferanten- und Warengeschäft um 1,6 Prozent auf 571 Millionen Euro netto steigern. Beim Vertragslieferantengeschäft verzeichnet Soennecken einen Zuwachs von 2,3 Prozent auf 464 Millionen Euro, dabei entwickelte sich die Warengruppe Bürotechnik mit 14,5 Prozent besonders erfreulich. Die Entwicklung des Warengeschäfts liegt mit einem Minus von 1,3 Prozent leicht hinter Plan, wobei die PBS-Umsätze mit einem Plus von einem Prozent stabil sind.

„Die Soennecken eG hat Marktanteile ausgebaut, muss sich aber den veränderten Marktverhältnissen anpassen. Unser Wachstum kommt schon seit mehreren Jahren nicht mehr aus dem Bestandsgeschäft – ganz im Gegenteil. Vielmehr kompensieren wir jedes Jahr Umsatzrückgänge im zweistelligen Millionenbereich durch Neuakquisitionen. Damit wir auch dauerhaft zum Wohle unserer Mitglieder handeln können, müssen wir uns über neue Wachstumsfelder Gedanken machen. Die neue Vertriebsorganisation sowie die in 2013 gestartete Diskussion über die Ausrichtung der Genossenschaft mit den Mitgliedern sind dabei erste wesentliche Schritte, “ erklärt Vorstandssprecher Benedikt Erdmann. Für 2014 rechnet Soennecken beim Gesamtumsatz von Vertragslieferanten- und Warengeschäft mit einem Umsatzplus von drei Prozent.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter
Bei der Übergabe der Urkunde (von links): Mike Reif (Vertriebsleiter Dach bei Horn), Isabell Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Michael Schreier (Vertriebsleiter bei Soennecken), Thomas Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Dr. Rainer Barth (Vorstand Soennec
Firma Horn zeichnet Michael Schreier von Soennecken aus weiter
Freuen sich über die Partnerschaft mit dem SC Freiburg (von links): Ben Bonde, Sales Manager Infront Germany, zusammen mit den beiden jaka-Geschäftsführern Jan Toews und Tim Haas (Bild: Quelle Infront Germany GmbH)
jaka macht Druck beim SC Freiburg weiter