BusinessPartner PBS

Karstadt-Warenhäuser mit neuem Manager

  • 15.02.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Stefan Herzberg wird zum 1. März Mitglied der Geschäftsführung bei der Karstadt Warenhaus GmbH. Der frühere Vorstand der Kaufhof AG übernimmt unter anderem die Zuständigkeit für den Bereich Verkauf.

Mit der personellen Verstärkung will der Mutterkonzern Arcandor der negativen Entwicklung im Warenhaus-Bereich entgegensteuern. Der Ertrag vor Finanzergebnis, außerordentlichem Ergebnis, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank dort von Oktober bis Dezember 2007 um rund ein Viertel auf 136 Millionen Euro. Der Umsatz verringerte sich um über 8 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro. Das schwache Ergebnis im Vergleich zum Vorjahresquartal führt der Konzern einerseits auf das außergewöhnlich gute Weihnachtsgeschäft 2006, andrerseits auf den aktuellen Umbau vieler Karstadt-Warenhäuser zurück. Dies führe zu Umsatzausfall und zusätzlichen Kosten.

Die Steigerung der Attraktivität der Häuser ist deshalb eine weitere wichtige Aufgabe für Herzberg. Unter anderem soll das Dresdner Karstadt-Haus mit seiner Innenstadt-Toplage zu einem zusätzlichen Premium-Standort (wie das KeDeWe in Berlin oder das Alsterhaus in Hamburg) veredelt werden.

Kontakt: www.karstadt.de, www.arcandor.com

Verwandte Themen
Treffpunkt Berlin (von links): René Dreske (Geschäftsführer Soldan) und Felix Menze (Geschäftsführer Menze&Menze) bei der Eröffnung (Bild: Kathleen Friedrich)
Soldan und Menze&Menze eröffnen „Symbiose Berlin“ weiter
Viele Themen auf der bueroboss.de-Vertriebstagung
bueroboss.de-Tagung zu „Mehr Vertriebspower!“ weiter
Office Depot Europe investiert in E-Commerce weiter
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter
Gemeinsamer Auftritt: PapierFischer führt der Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
PapierFischer übernimmt Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter