BusinessPartner PBS

Poggenpohl verlässt Soennecken

  • 15.02.2012
  • Handel
  • Michael Smith

LogServe-Geschäftsführer Peter Poggenpohl wird Soennecken im Laufe des Jahres verlassen und sich neuen beruflichen Aufgaben widmen. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Peter Poggenpohl ist seit Dezember 2008 als Geschäftsführer der Soennecken LogServe tätig. Unter seiner Leitung wurde das Unternehmen insbesondere vertrieblich neu ausgerichtet. Poggenpohl, der zuvor bei mehreren Fachhändlern und Globals tätig war, legte unter anderem durch seine Vertriebserfahrung den Grundstein für das Direktgeschäft und für eine umfängliche Unterstützung der Soennecken-Mitglieder im Ausschreibungsgeschäft.

Soennecken sei Poggenpohl für seine Arbeit zu Dank verpflichtet, erklärte Vorstandssprecher Benedikt Erdmann. „Das von ihm bei der Soennecken und den Mitgliedern aufgebaute Know-how ist eine gute Voraussetzung für die nachhaltige Fortsetzung des eingeschlagenen Weges.“

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Udo Böttcher
Böttcher AG im rasanten Vorwärtsgang weiter
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter