BusinessPartner PBS

Synaxon-Gruppe gut aufgestellt

  • 15.03.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Die Synaxon AG, zu der die Einkaufs- und Dienstleistungs-Kooperationen Akcent und Microtrend sowie das Franchise-System PC-Spezialist gehören, zeigt sich gut behauptet.

Im Vorfeld der CeBIT in Hannover, wo die Gruppe erstmals in ihrer 15-jährigen Geschichte mit einem Messestand im Bereich "Planet Reseller" vertreten ist, informiert Synaxon über die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres. Demnach haben die Bielefelder auf Basis vorläufiger Zahlen 2006 einen Jahresüberschuss von 1,56 Millionen Euro (Vorjahr 188 000) realisiert. Die Umsatzerlöse erreichten 20,94 Millionen Euro und lagen damit nahezu auf Vorjahresniveau. Das Betriebsergebnis konnte deutlich von 1,76 auf 2,38 Millionen Euro gesteigert werden. Derzeit sind rund 2600 Händler und Systemhäuser in der nach eigenen Angaben größten Verbundgruppe Europas zusammengeschlossen. Der gemeinsame Außenumsatz der Mitglieder liegt bei rund drei Milliarden Euro.

Kontakt: www.synaxon.de

Verwandte Themen
Ausschnitt der Homepage von Bürokavalier Werner Edelmann
Egropa gewinnt weiteres Mitglied weiter
Lutz Wenger
Lutz Wenger neu im Aufsichtsrat weiter
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft bei Soennecken
Soennecken erschließt neue Sortimente weiter
Immer wieder sind Informationen über den Verkauf von Staples öffentlich geworden: Mit Sycamore Partners sollen die Gespräche nun kurz vor einem Abschluss stehen.
Staples in Verkaufsgesprächen mit Sycamore? weiter
Technik-Themen im Fokus: reger Zuspruch bei der Ormanns-Hausmesse in Düsseldorf
Fachhändler Ormanns setzt auf Hausmessen weiter
Neben der Digitalisierung (66 Prozent) gehören auch die Suche nach geeigneten Mitarbeitern (55 Prozent) sowie hohe Ausgaben für Mieten zu den Herausforderungen für den Handel. (Grafik: Bitkom)
Digitalisierung ist die größte Herausforderung für Händler weiter