BusinessPartner PBS

Synaxon-Gruppe gut aufgestellt

  • 15.03.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Die Synaxon AG, zu der die Einkaufs- und Dienstleistungs-Kooperationen Akcent und Microtrend sowie das Franchise-System PC-Spezialist gehören, zeigt sich gut behauptet.

Im Vorfeld der CeBIT in Hannover, wo die Gruppe erstmals in ihrer 15-jährigen Geschichte mit einem Messestand im Bereich "Planet Reseller" vertreten ist, informiert Synaxon über die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres. Demnach haben die Bielefelder auf Basis vorläufiger Zahlen 2006 einen Jahresüberschuss von 1,56 Millionen Euro (Vorjahr 188 000) realisiert. Die Umsatzerlöse erreichten 20,94 Millionen Euro und lagen damit nahezu auf Vorjahresniveau. Das Betriebsergebnis konnte deutlich von 1,76 auf 2,38 Millionen Euro gesteigert werden. Derzeit sind rund 2600 Händler und Systemhäuser in der nach eigenen Angaben größten Verbundgruppe Europas zusammengeschlossen. Der gemeinsame Außenumsatz der Mitglieder liegt bei rund drei Milliarden Euro.

Kontakt: www.synaxon.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter