BusinessPartner PBS

Soennecken meldet positive Entwicklung

  • 15.03.2010
  • Handel
  • Werner Stark

Die positive Umsatzentwicklung im Vertragslieferantengeschäft der Overather Händlerkooperation hat sich laut Firmeninfo im Februar fortgesetzt.

So lag das kumulierte Ergebnis hier 1,6 Prozent über dem Vorjahr - und das trotz der weiterhin schlechten Entwicklung der Warengruppe Büroeinrichtung. Damit folgt die Genossenschaft der allgemeinen Wirtschaftslage, wie sie auch in der aktuellen DIHK-Konjunkturumfrage zum Jahresbeginn 2010 festgestellt wurde. Danach bewerten zum Jahresbeginn mehr als drei Viertel der deutschen Unternehmen ihre Lage als gut oder zumindest befriedigend.

Ganz anders die Stimmung im Einzelhandel: Nach einer Erhebung des deutschen Einzelhandelsverbandes wurden im Januar über alle Branchen hinweg durchschnittlich drei Prozentpunkte weniger Umsatz erzielt, wobei der Internet- und Versandhandel mit minus 9,8 Prozent am meisten verloren hat. „Eine ähnlich verhaltene Stimmung haben wir lediglich im Bereich Büroeinrichtung - dieses Segment ist am deutlichsten von Investitionszurückhaltung betroffen und konnte daher nicht aufholen“, so Soennecken-Vorstandssprecher Benedikt Erdmann. „Dafür freuen wir uns besonders über die sehr positive Umsatzentwicklung im Kerngeschäft Bürobedarf, wo wir im Vergleich zum Vorjahr rund sechs Prozent Plus verzeichnen können.“ Bei der Großhandelstochter Soennecken LogServe GmbH sei die Ergebnisentwicklung weiterhin erfreulich gut und über Plan, so Erdmann weiter, wenn auch der Umsatz aufgrund des aufgegebenen Geschäftes mit HP planmäßig unter dem Vorjahresumsatz läge.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter