BusinessPartner PBS

Otto Office baut Kundenservice aus

  • 15.04.2009
  • Handel
  • Jörg Müllers

Otto Office will verstärkt auf Beratung setzen: Neuerdings können Kunden bei allen Fragen zur Bestellung direkt aus dem Internet einen kostenlosen Rückruf anfordern.

Der Rückrufservice ist auf der Website des Hamburger Versandhändlers für Büroprodukte in der Rubrik „Mein Konto“ zu finden. Der Kunde trägt lediglich seine Rufnummer und die gewünschte Anrufzeit ein, auf Wunsch erfolgt der Rückruf auch per Internettelefonie. Der neue Service ist Teil eines ganzen Pakets kundenorientierter Dienstleistungen. Eine weitere Neuheit des Webauftritts ist das individuelle Adressbuch, mit dem die Lieferung an unterschiedliche Adressen vereinfacht wird. Transparenter wird auch der Lieferstatus: Die Bestellung lässt sich online verfolgen, zusätzlich erhält der Kunde eine E-Mail, wenn das Paket das Lager verlassen hat und an den Logistikpartner übergeben wurde.

Kontakt: www.otto-office.de

Verwandte Themen
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter
Gemeinsamer Auftritt: PapierFischer führt der Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
PapierFischer übernimmt Onlineshop von Schacht & Westerich weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter
Die Mitglieder der BPGI haben auf ihrer Jahreshauptversammlung in Berlin einen neuen Vorstand bestimmt.
Neuwahlen bei der BPGI weiter
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagte auf Mallorca weiter