BusinessPartner PBS

Compass-Gruppe trifft sich in Fulda

  • 15.06.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Die Mitglieder der Händlergruppe können auf der diesjährigen Compass Business Convention vom 17. bis 19. Juni ein informatives Programm erwarten.

Die Entscheidungsträger aus den Bereichen Geschäftsführung, Einkauf, Service und Projektmanagement der Computer Compass Gruppe, die mit derzeit 21 Gesellschaftern und 14 weiteren verbunden Unternehmen bundesweit aufgestellt ist, können sich in Fulda bei den 16 teilnehmenden Industriepartnern über die aktuellsten Trends und Produkte informieren. Erwartet werden beim Zusammentreffen von Handel und hochkarätigen Industrievertretern von IBM, HP, Konica Minolta, Lexmark bis Samsung und Sharp mehr als 200 Besucher. Im Mittelpunkt der Convention-Messe steht ein umfangreiches Vortragsprogramm zu Fachthemen wie Serverlösungen, Sicherheit bis zu E-Shop-Anwendungen.

Kontakt: www.compassgruppe.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter