BusinessPartner PBS

Media-Markt peilt Marktführerschaft an

  • 15.07.2011
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Nach dem Kauf des Online-Händlers Redcoon richtet sich die Media-Saturn-Gruppe neu aus. Das Online-Geschäft soll im kommenden Jahr ausgebaut und langfristig zur Marktführerschaft geführt werden.

Erst vor wenigen Wochen, Ende Juni, hatte die Europäische Kommission die Fusion des Internet-Händlers Redcoon mit der Media-Saturn-Gruppe genehmigt. Künftig sollen nun stationärer und Internet-Handel stärker verschmelzen. In den Online-Shops als auch in den Filialen sollen einheitliche Preise umgesetzt werden. Um im Refresh des Online-Geschäfts die niedrigsten Preise anbieten zu können, will Media Markt nach Medienberichten seinen Einfluss auf die Zulieferer nutzen. Demnach sollen verschiedene Konditionen für unterschiedliche Vertriebswege weitgehend vermieden werden. Der neu aufgearbeitete Online-Shop soll rund 3000 Produkte enthalten, inzwischen gibt es neben Computern und Unterhaltungselektronik schon Bücher, Haushaltswaren sowie Werkzeuge und Sportartikel. Auch in den Media-Markt-Filialen werden die Kunden über Bestellterminals Produkte ordern können, dies soll Wartezeiten verringern.

Kontakt: www.redcoon.de; www.media-saturn.com

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter