BusinessPartner PBS

Kaut-Bullinger lädt zum Kundentag

  • 15.07.2013
  • Handel
  • Werner Stark

Über 80 namhafte Hersteller präsentieren auf dem traditionellen Kundentag am 19. Juli in der Kaut-Bullinger Firmenzentrale in Taufkirchen ihre Neuheiten rund um Bürobedarf, Bürotechnik, Büromöbel, Engineering & Imaging.

Mittlerweile hat sich das zweijährlich stattfindende Event zu einer der führenden Fach-Veranstaltungen dieser Art in Deutschland gemausert, die in diesem Jahr unter dem Motto: „Gemeinsam die Zukunft gestalten“ stattfindet und wichtige gewerbliche Endkunden zum Erfahrungsaustausch mit den führenden Markenherstellern aus der Bürowelt einlädt. Viele fachliche und Horizont erweiternde Themen erwarten die Besucher: Interaktive Medien für Präsentationen und Meetings, Großformatdruck/LFP, 3D-Druck, Büroeinrichtungs- und Lichtkonzepte, Managed Print Services, Druckerflottenmanagement, Dokumentenmanagement, Möglichkeiten zur Senkung der CO2-Bilanz des Unternehmens, der neue Standard für Datensicherheit – DIN 66399. Hinzu kommt ein informatives Vortragsprogramm. Eine Tombola mit über hundert attraktiven Preisen, musikalische Untermalung durch die bayerische Kultband „Geschwister Well“ und ein Bio-Buffet mit regionalen Schmankerln runden die Veranstaltung ab.

Kontakt: www.kautbullinger.de

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter