BusinessPartner PBS

Signa übernimmt Karstadt

  • 15.08.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Nach Gerüchten über die Zukunft von Karstadt wurde nun von der Immobilienfirma Signa Holding bestätigt, dass die Tochter Signa Retail die Karstadt Warenhaus GmbH übernehmen wolle.

Signa werde außerdem sämtliche Anteile von Karstadt Sports und der Karstadt Premium GmbH übernehmen. Zu Strategie und Sanierungsschritten für die Karstadt Warenhaus GmbH äußerte sich Signa nicht. Karstadt betreibt insgesamt 83 Warenhäuser. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörde.

Die Signa Holding ist eine der größten österreichischen Immobiliengruppen. Sie hatte bereits in der Vergangenheit Anteile von Karstadt erworben, so an der Sport-Holding mit 28 Filialen und an den Premium-Kaufhäusern KaDeWe in Berlin, Alsterhaus in Hamburg sowie Oberpollinger in München. Gründer der Signa Holding ist René Benko, 50 Prozent der Anteile der Signa Holding GmbH hält der griechische Reeder und Kunstsammler George Economu. Die Signa Holding verwaltet nach eigenen Angaben ein Immobilienvermögen von mehr als sechs Milliarden Euro.

Kontakt: www.signa.at, www.karstadtnachrichten.de

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter