BusinessPartner PBS
Galeria Kaufhof in Frankfurt am Main: Die Muttergesellschaft hat jetzt Investitionen in die Zentrale in Köln sowie den Umbau von Sportarena-Standorten in Deutschland angekündigt.
Galeria Kaufhof in Frankfurt am Main: Die Muttergesellschaft hat jetzt Investitionen in die Zentrale in Köln sowie den Umbau von Sportarena-Standorten in Deutschland angekündigt.

Kaufhäuser: Galeria Kaufhof kündigt Investitionen an

Hudson’s Bay Company (HBC), seit Oktober 2015 Muttergesellschaft der Galeria Kaufhof, hat Investitionen in die Hauptverwaltung in Köln sowie in den Umbau von Standorten angekündigt.

Die Galeria-Kaufhof-Hauptverwaltung am Traditionssitz in der Kölner Innenstadt wird demnach innerhalb der nächsten 18 Monate in ein modernes „Service-Center“ umgewandelt, das alle Marken von HBC Europe vereint. Derzeit ist HBC Europe in Deutschland und Belgien aktiv. Weitere Warenhäuser wird das Unternehmen im Jahr 2017 in den Niederlanden und im Jahr 2018 in Luxemburg eröffnen. Darüber hinaus wird ab 2017 das so genannte Premium-Off-Price-Geschäft von Saks OFF 5TH sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden eingeführt und ebenfalls von Köln aus gesteuert. „Köln ist die ideale Plattform für unsere Expansion in Europa. Hier verfügen wir bereits über zentrale Services, etwa in den Bereichen IT, Logistik, Personal und Finanzen“, kündigte Donald Watros, President von HBC International und Aufsichtsrats-vorsitzender von Galeria Kaufhof an.

Das heutige Carsch-Haus in Düsseldorf wird künftig der Flagship-Store von Saks OFF 5TH in Deutschland. Für die Eröffnung der ersten Saks OFF 5TH-Standorte in Frankfurt, Stuttgart, Heidelberg und Wiesbaden wird HBC die bereits bestehenden Filialen – die momentan unter der Marke Sportarena betrieben werden – umbauen und erheblich in deren Modernisierung investieren.

Kontakt: www.galeria-kaufhof.de 

Verwandte Themen
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter