BusinessPartner PBS

Staples forciert Kundenkarten

  • 15.09.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Die Deutschland-Tochter der international ausgerichteten Büromarkt-Kette setzt verstärkt auf das Thema Kundenkarten.

Die Hamburger Agentur Weiss & Kohnen wurde in diesem Zusammenhang damit beauftragt, die Neukonzeption der Anträge für die Staples Business Card sowie die Business Cash Card zu übernehmen. In einem zweiten Schritt soll die Agentur das POS-Material für die Bewerbung der Business Card entwickeln sowie die regelmäßigen Mailings für die Kundenkartenbesitzer realisieren.

Kontakt: www.staples.de

Verwandte Themen
Cyberport-Store
IT-Händler Cyberport kauft HQ Patronen weiter
Marktanteile der Discounter in der Altersgruppe der bis 39-Jährigen in Prozent (Quelle: Gfk, ConsumerScan)
Discounter gewinnen in der Gunst jüngerer Kunden weiter
Für die CO2-Emissionen durch Transport und Verpackung der „Kabuco“-Toner leistet der Anbieter Kaut-Bullinger eine Kompensation – und unterstützt damit ein Schutzprojekt in Kenia.
Kaut-Bullinger setzt auf klimaneutrale Toner weiter
Eines der Ergebnisse der Zählung von JLL am 6. Mai: Es kommen mehr Besucher in die Innenstädte. (Quelle: JLL, 2017)
Deutschlands Top-Einkaufsstraßen zählen mehr Besucher weiter
Gemeinsames Forschungsprojekt (v.l.): Clemens Imberi von Streit und Prof. Bernhard Denne von der Hochschule Offenburg
Streit unterstützt Forschungsprojekt weiter
Ortloff in Köln
Ortloff entwickelt sich zum Vorzeigestandort weiter