BusinessPartner PBS
Neue Fortbildung für Büromöbel – mit vertrieblichem Schwerpunkt
Neue Fortbildung für Büromöbel – mit vertrieblichem Schwerpunkt

Soennecken: Trainee-Programm für Büromöbel-Vertrieb

Im Frühjahr 2016 wird Soennecken ein 15-monatiges spezielles Trainee-Programm für Nachwuchskräfte und Quereinsteiger im Büromöbel-Vertrieb starten.

Dieser neue Baustein rundet das Qualifizierungsprogramm der Handelskooperation im Fachbereich Büroeinrichtung ab, teilte die Kooperation in Overath mit. Das gesamte Vertriebsausbildungsprogramm besteht aus über 20 Bausteinen, die zusammen mit Händlern entwickelt wurden, um Themen, Wünsche und Bedürfnisse des Fachhandels vollumfänglich abzudecken. Ziel des Ausbildungsprogramm ist die vertriebliche und fachliche Stärkung des Fachhandels: Händler werden befähigt, am Markt noch erfolgreicher zu agieren.

Soennecken betonte außerdem, es sei ein besonderes Anliegen, Menschen für die Branche und den Beruf des Büroeinrichters/Büromöbelverkäufers zu begeistern. Aus diesem Grund ist dieses Programm allen Händlern, Industriepartnern (also auch Nicht-Soennecken-Händlern) sowie interessierten Personen zugänglich. „Die Intention ist es, starke Synergie-Effekte über die Büro- und Arbeitswelten hinaus zu bilden, einen intensiven Branchenaustausch anzuregen und neue Maßstäbe in der Branche zu setzen“, heißt es von Seiten Soenneckens.

Das gesamte Programm baut auf den Säulen Büromöbelvertrieb, Büromöbelberatung und -planung auf. Das Trainee-Programm ist das neueste Angebot im Weiterbildungsangebot der Soennecken. Nachwuchskräfte und Quereinsteiger, deren Kernkompetenz im Büromöbel-Vertrieb liegt, sollen gezielt gefördert und entwickelt werden. Neben der Schulung des vertrieblichen Könnens sind weitere fachliche Aspekte Bestandteil dieses Ausbildungsprogramms. Fachmodule zur ganzheitlichen Bürogestaltung, Ergonomie und Dienstleistungsverkauf runden den Lehrplan ab. Zusätzlich werden die Teilnehmer in Kooperation mit der Mensch & Büro Akademie zu geprüften Arbeitsplatzexperten und optional zu geprüften Büroeinrichtern bzw. Quality Office Consultants ausgebildet.

Der Anmeldeschluss ist der 30.11. 2015. Ansprechpartner für Rückfragen sind Torsten Buchholz und Tobias Wiebe.

Kontakt: www.soennecken.de 

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter