BusinessPartner PBS

Lyreco und Askul kooperieren in Japan

  • 15.11.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

Der international agierende Büroartikelhändler Lyreco hat eine strategische Partnerschaft mit dem japanischen Anbieter Askul Corporation geschlossen.

Askul, nach eigenen Angaben der größte Anbieter von Bürobedarfs-Produkten in Japan, gehört damit zu den weltweiten Vertriebspartnern von Lyreco. Außer auf dem japanischen Heimatmarkt ist Askul auch in China tätig. Neben den typischen PBS-Produkten hat das Unternehmen seine Angebotspalette im Lauf der Zeit auch um Bereiche wie Einrichtung, Software, Bücher und CE-Produkte erweitert. Zu den weiteren Partnerunternehmen von Lyreco gehören unter anderem auch Officemax in den USA und Mexiko, Officepro in Taiwan, Waltons in Südafrika, Speedsend in Ägypten und Office Products Depot in Neuseeland.

Kontakt: www.lyreco.com

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter