BusinessPartner PBS

Soennecken-Premium-Partner stehen fest

  • 16.01.2012
  • Handel
  • Werner Stark

Das Feld der Soennecken-Regatta in Lübeck/Heiligenhafen im Mai 2012 formiert sich. Acco, Avery Zweckform und Esselte Leitz stehen als Premium-Partner des Events fest.

Bei der „Soennecken Impuls“ am 7. und 8. Mai handelt es sich um die Premiere des neuen Eventformats, das zukünftig jährlich in Kombination mit der Generalversammlung der Händlerkooperation stattfinden soll und die bisherige „Soennecken Expo“ nach sechs Jahren ablöst. „Wir wissen, dass es sowohl bei unseren Mitgliedern als auch bei den Lieferanten das große Bedürfnis gibt, sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu intensivieren“, erklärt Nils Goldstein, Leiter Unternehmenskommunikation bei Soennecken. „Mit der Soennecken Impuls haben wir ein Format entwickelt, das dafür die optimalen Bedingungen bietet.“

Unter der Marke „Soennecken Impuls“ will die Genossenschaft jedes Jahr ein neues Event initiieren, das sowohl für Mitglieder als auch für die Industrie „einen echten Mehrwert bietet“. Den Anfang macht ein Ereignis, das prädestiniert ist, Gemeinschaft zu stiften und Menschen zusammenzuschweißen. „Auf 50 Segelyachten werden Mitglieder und Lieferanten in gemischten Teams die Segel setzen, den Elementen trotzen und alles für den gemeinsamen Sieg tun: für Lieferanten eine außergewöhnlich effektive Möglichkeit, die Händler der Soennecken eG besonders gut und von einer ganz anderen Seite kennenzulernen und die eigene Marke aufmerksamkeitsstark zu inszenieren“, betont Goldstein. Auf dem Land setzt sich das Gemeinschaftserlebnis bei einem Manöverschluck, einem maritimen Abendfest und am nächsten Tag bei einem Impulsvortrag fort.

Auch in Sachen Sponsoring soll die Regatta neue Maßstäbe setzen: Alle Yachten gehen unter der Fahne des jeweiligen Lieferanten und mit dem entsprechenden Logo am Rumpf ins Rennen; Film- und Fotoaufnahmen werden den Teilnehmern später zu weiteren Werbezwecken zur Verfügung gestellt. Für Acco, Avery Zweckform und Esselte Leitz waren dies genug Argumente, sich für das umfangreichere Premium-Sponsoring-Paket zu entscheiden. „Lieferanten, die eine eigene Yacht buchen möchten, können dies noch tun“, unterstreicht Nils Goldstein.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter